image

DHM-Bogen-Marburg-2019  
DHM-Bogen-Marburg-2019  

Was ist das und warum berichten wir? Es ist die Deutsche Meisterschaft der Bogensportler, die bundesweit an einer Hochschule immatrikuliert und im adh aktiv sind. In diesem Jahr nahmen Christoph Breitbach, Jannis Kramer und Carlo Schmidt (alle HU), Hauke Kuhlmann (FU) aus dem BSC BB Berlin und unser ehemaliges Mitglied Alexander Nehls (FU) teil. Eine starke Truppe, die auch schon in der Vergangenheit bei den DM des DSB für so manchen Titel gesorgt hat. Die DHM fand diesjährig nun aber sehr früh in der gerade beginnenden Freiluftsaison statt. Der Club absolvierte am gleichen Tag gerade mal seine VM. Es war also mit einigem Trainingsrückstand zu rechnen und das Wetter (um 10 Grad, z.T. Starkregen und Wind, der die Temperatur nochmals kälter erschienen ließ) tat ein Übriges um die Leistungen nicht im gewohnten Umfang erbringen zu können. Aber die Bedingungen waren für alle gleich und unsere Aktiven gaben ihr Bestes.

DHM-Bogen-Marburg-2019  
DHM-Bogen-Marburg-2019  

In der Besetzung Breitbach, Kramer und Schmidt holten sie sich den Titel des Deutschen Hochschulmeisters in der Mannschaftswertung. In der Qualifikation Einzel erreichte C. Breitbach Platz 3, J. Kramer Platz 6, H. Kuhlmann Platz 8 und C. Schmidt Platz 14. Nach den Finals war Christoph immer noch auf drei, Jannis auf fünf, Hauke auf 11 und Carlo weiter auf der Vierzehn. Alexander Nehls belegte in beiden Wertungen Rang 7. Ein Titel, ein Bronzerang und weiterer guter Platzierungen sind in Anbetracht der Umstände und der starken Konkurrenz ein mehr als respektables Ergebnis. Darüber hinaus gab es im Vorfeld bereits am Freitag bei wesentlich besseren Bedingungen für die Aktiven die Möglichkeit offiziell die Qualifikation für die in Neapel stattfindende Universiade im Juli zu erreichen. Wenngleich Jannis die Norm verfehlte, so schoss er doch mit 642 Ringen eine persönliche Bestleistung. Noch etwas besser erging es Christoph, der mit 666 und 665 Ringen zwei Mal die Norm übertraf und somit für die Universiade qualifiziert sein dürfte. Somit hätte der BSC BB Berlin nach Eric Skoeries bei der letzten in China erneut einen Vertreter bei einer Universiade.

DHM-Bogen-Marburg-2019  
DHM-Bogen-Marburg-2019  

Die DHM war von der Philipps Universität Marburg und dem SV Moischt sehr gut organisiert. Übernachtung im Schützenhaus, Frühstück, Verpflegung auf dem Platz, Grillabend und Second Hand Markt, an fast alles war gedacht worden. Leider fiel das geplante abendliche Fackelschiessen am Samstag dem Wetter zum Opfer.

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und unserem möglichen Universiade Teilnehmer.

Alle ins Gold.

Bericht: Carsten Rauchhaus
Fotos: Carsten Rauchhaus

 

Zum Seitenanfang