image

Bürgerverein Weißensee Behindertensport Aktion-Mensch
 Ziel im Visier  Senat Berlin Hauptstadt-TV

 

[ 1.Tag ] [ 2.Tag ] [ 3.Tag ] [ 4.Tag ] [ BL-Finale ] [ Ergebnisse ] [ Teams ][ Karte ]

strich

Bogenschiessen beim Bogensportclub BB-Berlin
 
Archivbild: Das Team der 1.BL vom Bogensportclub 
BB-Berlin, seit 2014 ohne Susanne Poßner
 

Im neuen Matchsystem der Bundesliga werden die Zeichen neu gesetzt. Denn ab sofort sind nicht mehr nur die Gesamtringe entscheidend, die während eines Matches geschossen werden. Neuerdings wird auch an den vier Spieltagen direkt nach jeder Serie abgerechnet. Seriengewinn heißt, 2 Punkte für den Gewinner, Serie verloren, man geht mit 0 Punkten raus, und Unentschieden, jeder der beiden Kontrahenten erhält einen Punkt. Wie beim Matchstem üblich hat gewonnen, wer als erster 6 Matchpunkte auf seinem Konto hat, und bekommt für das gesamte Match 2 Siegpunkte gutgeschrieben. Abweichend von den sonst in Einzelwettbewerben üblichen Shoot-Off bei einem Unentschieden von 5:5 gibt es hier in den Team-Wettbewerben der vier Spieltage aber keine Stechpfeile. Steht es also am Ende eines Matches Unentschieden, so bekommt jedes Team jeweils einen Siegpunkt gutgeschrieben. Anders wird dieses übrigens zum  Bundesliga-Finale gehandhabt, dort muss nach einem Remis nochmals geschossen werden, um den Matchgewinner zu ermitteln. Zugegeben, insgesamt etwas verwirrend.

In unserer Tabelle der Rangliste nach dem 1. Spieltag der 1.Bundesliga  2014/15 Gruppe-Nord seht ihr in der letzten Spalte die Siegpunkte, die jedes Team während der insgesamt 7 Matche am 1. Wettkampftag gesammelt hat. Die mittlere Spalte gibt mit 'Ringe' die Differenz der Matchpunkte wieder. Der Begriff 'Ringe' wird hoffentlich noch mal gegen einen klareren Ausdruck ersetzt, denn Ringe gehören ja eher dem nun abgelösten alten System an.

Etwas Licht in's Dunkle bringt vielleicht unser Beispiel Laufdorf. Diese hatten im ersten Match gegen Blankenfelde mit 6:2 gewonnen, bekommen dafür 2 Siegpunkte, die für die Rangliste wichtig sind. Die positive Differenz des Matches, welches 6:2 für Laufdorf ausgegangen war, wären 4 'Ringe'. Im zweiten Match verlor Laufdorf gegen Sherwood mit 3:7, es werden 2 Siegpunkte abgezogen (entsprechend dem Matchresultat 0:2). Durch den Matchausgang von 3:7 werden aber auch 4 'Ringe' abgezogen, in der Ringewertung nach dem zweiten Match hätte Laufdorf insgesamt nun 0, usw... Aber entscheidend sind am Tagesende ersteinmal die Siegpunkte.  Haben jedoch zwei oder mehr Teams die gleiche Anzahl an Siegpunkten, so werden deren Ringepunkte herangezogen. Dieses könnt ihr recht gut in unserer farbigen Tabelle nachvollziehen, welche die Rangliste nach jedem Match widerspiegelt.

Doch nun zu den Mannschaften. Grandios haben sich vor allem die Berliner geschlagen. Kein einziges Match wurde abgegeben, lediglich der Erzrivale Querum konnte den Schützen aus dem Sportforum-Berlin, welches auch das Bundesleistungszentrum Bogenschießen darstellt, ein Unentschieden abgewinnen. Verdiente Führung also am Tag-1 also für die Schützen aus der Hauptstadt. Während etliche Teams sich immer mal wieder neu formieren, setzen die Berliner bereits seit Jahren auf ihre Stammbesetzung Karina Winter, Lisa Unruh, Elena Richter und Eric Scoeries.

Doch der Held des Tages kommt nicht unbedingt aus der Hauptstadt, dass diese es können haben sie oft genug bewiesen. Eher scheint es der Bundesliga-Neuling aus Köln. Denn diese konnten sich am Tagesende im Mittelfeld auf Platz 5 liegend eine recht gute Ausgangslage für ihren Angriff nach oben sichern. Sogar solch ein renommiertes Team wie die Braunschweiger wurden heute in die Knie gezwungen. Vielleicht zielt deren Absicht ja tatsächlich auf eines der begehrten vier vorderen Tickets für das Bundesliga-Finale ab, zuzutrauen wäre es ihnen nach diesem ausgezeichneten Start jedenfalls.

Weiterhin scheint auch Dauelsen um den dreifachen Weltmeister Sebastian Rohrberg endlich wieder auf der Bühne der Königsklasse des Olympischen Bogenschießens zurückgekommen, kann beeindruckend an alte Leistungen anknüpfen. Weitere bekannte Namen wie Florian Kahllund  und Holger Rohrbeg stärken die Präsenz dieses überaus schlagkräftigen Teams, welches aktuell den zweiten Platz inne hat.

Beim Blick in die Setzliste der weiteren Mannschaften scheint auch Sherwood überaus stark besetzt. Jan -Christopher Ginzel, Rafael Poppenborg und Carlo Schmitz, um nur mal die bekanntesten Namen zu nennen. Und diese konnten sich am ersten Tag mit Rang drei ausgezeichnet schlagen.

Wir sind gespannt wie sich die Welt der Bundesliga an den kommenden Spieltagen weiterdreht ;-D

1. Wettkampftag  Bundesliga 2014/15 Gruppe Nord - Verlauf während der 7 Matche

 

1.Wettkampftag Bundeliga im Bogenschießen 2014/15 Nord

Rangliste nach dem 1. Spieltag der 1.Bundesliga 2014/15 Gruppe Nord:

  Platz Verein Ringe Punkte  
  1. BSC BB-Berlin 24 13 : 01  
  2. SV Dauelsen 22 11 : 03  
  3. Sherwood BSC Herne 12 09 : 05  
  4. SV Querum 00 08 : 06  
  5. KKB Köln -4 07 : 07  
  6. BSC Laufdorf -12 03 : 11  
  7. Blankenfelder BS 08 -18 03 : 11  
  8. Rheydter TV -24 02 : 12  



Die Paarungen der 7 Matche am 1. Wettkampftag Bundesliga 2014/15 Gruppe Nord

BSC Laufdorf - Blankenfelder BS 08   6 : 2      2 : 0
Sherwood BSC Herne - SV Dauelsen   5 : 5      1 : 1
SV Querum - KKB Köln   1 : 7      0 : 2
BSC BB-Berlin - Rheydter TV   6 : 4      2 : 0
 
Blankenfelder BS 08 - SV Querum   5 : 5      1 : 1
KKB Köln - BSC BB-Berlin   1 : 7      0 : 2
Rheydter TV - SV Dauelsen   0 : 6      0 : 2
BSC Laufdorf - Sherwood BSC Herne   3 : 7      0 : 2
 
BSC BB-Berlin - Blankenfelder BS 08   6 : 0      2 : 0
SV Querum - Sherwood BSC Herne   6 : 4      2 : 0
Rheydter TV - BSC Laufdorf   5 : 5      1 : 1
SV Dauelsen - KKB Köln   7 : 1      2 : 0
 
Rheydter TV - SV Querum   1 : 7      0 : 2
KKB Köln - BSC Laufdorf   6 : 4      2 : 0
Blankenfelder BS 08 - SV Dauelsen   3 : 7      0 : 2
BSC BB-Berlin - Sherwood BSC Herne   6 : 2      2 : 0
 
SV Dauelsen - BSC BB-Berlin   2 : 6      0 : 2
KKB Köln - Blankenfelder BS 08   7 : 3      2 : 0
BSC Laufdorf - SV Querum   4 : 6      0 : 2
Sherwood BSC Herne - Rheydter TV   6 : 0      2 : 0
 
BSC BB-Berlin - BSC Laufdorf   6 : 4      2 : 0
SV Dauelsen - SV Querum   7 : 3      2 : 0
Rheydter TV - Blankenfelder BS 08   2 : 6      0 : 2
Sherwood BSC Herne - KKB Köln   7 : 3      2 : 0
 
SV Dauelsen - BSC Laufdorf   6 : 0      2 : 0
KKB Köln - Rheydter TV   5 : 5      1 : 1
SV Querum - BSC BB-Berlin   5 : 5      1 : 1
Blankenfelder BS 08 - Sherwood BSC Herne   2 : 6      0 : 2


Quelle Tabelle-Bundesliga: DSB



Bericht: Holger Hüning (c) / Grafik: Holger Hüning (c)
Foto oben: H. Obst (c)



Ergebnisse, Tabellenstände und BB-News zur Bundesliga Bogenschießen 2014/15:
>>> BB-Berlin mit grandiosem Bundesliga-Auftakt

Zum Seitenanfang